Home

 

In den Zeiten wo krude und auch sehr gefährliche (Thema z.B.: Neue Germanische Medizin, MMS-Einläufe bei kleinen Kindern oder wegen der Chemtrail-Ideologie auch Laserpoint-Attacken auf Flugzeuge, um nur ein paar zu nennen) Verschwörungs- und Reichsideologien immer mehr verbreitet werden und sie teilweise schon Anhänger in unserem engsten Familienkreis bekommen, ist Aufklärung gegen diese in vielen Fällen sehr schwachsinnigen Ideologien mehr als nötig geworden. Je mehr Aufklärungsseiten es gegen diese irrsinnigen Behauptungen der ganzen Verschwörungsideologen gibt, umso besser(!), und so ist nun auch die Idee zur dieser Internetseite: Die lockere Schraube, entstanden.

 

Wir möchten nicht, dass durch diese Verschwörungsideologien immer mehr Menschen verdummen und sich durch immer tieferes eintauchen in die Welt der Verschwörungsideologien, immer weiter in einen Wahn hineinsteigern, aus dem es nur sehr schwer ist dort alleine wieder herauszufinden (ich, Stephanie Wittschier, spreche da leider aus eigener Erfahrung). Im schlimmsten Fall kann man auch im Knast oder in einer Psychiatrie enden. Das ist kein Witz, ich habe es selbst schon oft mitbekommen (sogar am eigenen Leib), wie Menschen durch die ganzen Verschwörungsideologien zu Wahnsinnigen geworden sind. Im wahrsten Sinne des Wortes. Verschwörungsideologien sind unserer (der Skeptiker-Bewegung) Meinung nach eine echte Gefahr für die Gesellschaft und es sollte noch viel mehr Aufklärung darüber geben. Zum Glück wird diese Gefahr immer mehr und mehr auch im Mainstream wahrgenommen, das freut uns sehr.

 

Auf dieser Seite werdet ihr in Zukunft auch noch einige Aufklärungsartikel mehr zu den verschiedensten Verschwörungsideologien finden und wir würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr sie weiter verbreitet.

 

Wir haben inzwischen auch einen Blog für euch eingerichtet (auf dem ihr ebenfalls die Postings lesen könnt, welche ihr auch von uns auf Facebook, Twitter und Instagram zu sehen bekommt (falls vielleicht jemand von euch auf keiner dieser Plattformen angemeldet sein sollte)), den ihr unter folgenden Link erreicht: http://blog.dielockereschraube.de/

 

Euer Team von der lockeren Schraube.

 

 

 

 

 

Zum Thema Verschwörungsideologien, hier ein sehr informativer Film eines Vortrags von unserem Kollegen Psychologe Sebastian Bartoschek.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Rhein-Ruhr Skeptiker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2015-2018 Die lockere Schraube