Verleihung 2018 - Eure Nominierten

 

 

 

 

 

 

 

© 2015-2018 Die lockere Schraube

 

 

 

 

 

 

Die Verleihung der goldenen, lockeren Schraube 2018 - Eure Nominierten

 

Liebe Freunde und Fans der irrwitzigen Welt der Verschwörungs-ideologien. Wir freuen uns sehr darüber, dass ihr nun schon zum dritten mal so eifrig bei unserer Nominierungsphase mitgemischt habt. Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen, ihr seid wirklich klasse! Und hier präsentieren wir euch nun eure Nominierten für die Verleihung der goldenen, lockeren Schraube 2018.

 

 

In der Kategorie durchgeknallte und berühmte Gurus/Märchenerzähler der Schwurbelszene:

 

Jo Conrad (Info: psiram/Jo_Conrad): Bekannt und nominiert aufgrund seiner Verbreitung von pseudowissenschaftlichen Blödsinn, ebenfalls der Verbreitung von braunen Ideologien und weiteren Verschwörungswahnvorstellungen, welche er beispielsweise gemeinsam mit anderen Verschwörungsideologen in seiner Sendung Bewusst TV unter die Gläubigen streut.

 

Jürgen Elsässer (Info: psiram/Jürgen_Elsässer): Bekannt und erneut nominiert unter anderem aufgrund seiner Tätigkeit als Chefredakteur des rechtspopulistischen COMPACT-Magazins, als Autor beim braun-esoterischen und verschwörerischen Kopp-Verlag und seinen allgemeinen Verbindungen zur gefährlichen Reichsideologen- und Verschwörungszene.

 

Harald Kautz-Vella (Info: psiram/Harald_Kautz-Vella): Bekannt und nominiert unter anderem für die Verbreitung der Morgellon- und Black Goo-Ideologie und den Verkauf von Scharlatanerieprodukten unterschiedlichster Art.

 

Josip "Braco" Grbavac (Info: psiram/Braco): Nominiert unter anderem für seine angeblichen heilenden Fähigkeiten (Geistheilen durch "gebenden Blick").

 

Ken Jebsen (Info: psiram/Ken_Jebsen): Wurde erneut nominiert aufgrund der Verbreitung von braunen Ideologien, welche er unter anderem auf verschiedenen Reichsbürger-Demos unter die Gläubigen, Reichsbürger und Nazis streut.

 

 

 

In der Kategorie Schwurbler der Verschwörungsszene allgemein:

 

Roland Schneider: Nominiert unter anderem für seine abstrusen Alien-Stories, die er auch schon in diversen Talkshows verbreitet hat.

 

Thomas Sarow: Nominiert unter anderem weil er sich 2017 quasi "beschwert" hat, dass er selbst zusammen mit seiner UFO/Alien-Schwurbelgruppe (Alien und außergewöhnliche Phänomene#) noch nicht auf unserer Nominierungsliste stand und zusätzlich für die Verbreitung diverser irrwitziger und schwachsinniger UFO/Alien-Märchen in seiner Gruppe und auch auf seiner Seite.

 

Uwe Puschmann: Nominiert für die Verbreitung von diversen Verschwörungsideologien und für die Behauptung er sei mit Gott in Kontakt, sowie für mehrere angekündigte Polsprünge, die alle nicht stattfanden.

 

Patrick Steinberger: Nominiert für die Verbreitung diverser UFO/Alien-Märchen, insbesondere seiner immer wiederkehrenden Story, in der Aliens seine Mutter entführt und "gestochen" hätten. Zitat von ihm:"Meine Mutter und ich WISSEN das , denn sie hat am 29.05.2017 einen Grey Alien gesehen, wurde dieses Jahr schon 2x von ihnen gestochen, Implantatentfernung ( ,,Überbein" an der hand ist seitdem weg) als auch haben wir beide danach das Raumschiff gesehen, eine lichtpulsierende Scheibe. Wir haben den Vorfall an MUFON-DSR gemeldet. Die Einstichnarben konnte ich lokalisieren und in beiden Fällen fotografieren." - Diese angeblichen "Alien-Einstichnarben" sehen jedoch viel eher nach aufgekratzten Pickeln oder Mückenstichen aus.

 

Eric Dubay: Nominiert für die Verbreitung diverser kruder Verschwörungsideologien und ebenfalls für die Verbreitung von braunem Dreck auf seinem Blog (www.atlanteanconspiracy.com).

 

Edward Hendrie: Nominiert für die Verbreitung der Flat Earth Ideologie.

 

Dorothea Schreier (Info: psiram/Netzfrauen): Wurde von mehreren unserer User dauerhaft nominiert für ihre reisserischen und sehr oft unwahren Berichte und Kommentare und für die Verbreitung von diversen Verschwörungsideologien.

 

Daniel "888" Gugger: Erneut nominiert für seine abstrusen bzw. wirren Facebook-Beiträge über alle möglichen Verschwörungsideologien.

 

Reiner Djerby Horsthemke: Nominiert unter anderem für sein Geschwurbel über UFOs und Aliens, für das regelmäßige posten diverser UFO/Alien-Fakevideos und UFO/Alien-Fakenews, die er selbst dann noch stehen lässt, nachdem man ihm schon gefühlte hundert mal erklärt und mit Fakten dargelegt hat, dass es sich dabei um Fakevideos und Fakenews handelt.

 

Eleo Nora alias Eleonora Pippilotta alias Aishwarya Rai alias Maritsa Ivanova,...: Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungs- und Reichsideologien und ihrer Ansicht, dass ihre Pickel am Hintern Morgellons wären.

 

Marco Raphael Pedicillo: Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien.

 

Chris Lang: Nominiert unter anderem für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, insbesondere aber der "Versteinerte-Abgesägte-Riesenbäume"-Ideologie.

 

José Rosario Hernandez: Nominiert unter anderem für seine wirren Ansichten, sowie für seine Vermutung, er würde von allem und jeden verfolgt.

 

Johann Strobel: Wurde nominiert für die Verbreitung der Flat Earth Ideologie.

 

 

 

In der Kategorie gefährliche Scharlatanerie&"Medizin":

 

Andrew Wakefield (Info: psiram/Andrew_Wakefield): Nominiert unter anderem für seine abstruse Behauptung, Massenimpfungen würden Autismus auslösen und der Verbreitung von weiterem, längst mehrfach widerlegten Impfgegnerschwachsinn.

 

Dirk Schrader (Info: psiram/Dirk_Schrader): Nominiert unter anderem dafür, dass er gefährliche MMS-Behandlungen bei Tieren, Säuglingen, Kindern und Schwangeren empfiehlt.

 

Dietrich Klinghardt (Info: psiram/Dietrich_Klinghardt): Erneut nominiert unter anderem für den Verkauf diverser Scharlatanerieprodukten, seine gefährlichen pseudomedizinischen Verfahren und seine kruden Ansichten zum gefährlichen MMS.

 

Gesundheitspraktikerin Jutta Höfer-Fix: Erneut nominiert für ihre Nähe zu Ryke Geerd Hamers gefährlichen Ideologien (Germanische Neuen Medizin) und der Verbreitung dieser gefährlichen und tödlichen Ideologie.

 

Sylvia Preuß (Gründerin der gefährlichen Facebook-Schwurbelgruppe: Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel): Nominiert unter anderem für das Propagieren von (höherprozentigerem (es ist keine Seltenheit in ihrer Gruppe, dass User 30%iges H2O2 empfehlen)) Wasserstoffperoxid als angebliches Heilmittel für alles Mögliche und das Dulden von Tier- und Kindesmisshandlungen in ihrer Gruppe.

 

 

 

In der Kategorie Scharlatanerie/Abzocke:

 

David Wolfe (Info: wikipedia.org/wiki/David_Wolfe): Nominiert unter anderem weil er seine Follower mit überteuerten Smoothie-Geräten (Nutri Bullet) abzockt und für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien.

 

Der Onlineshop Plazenta Nosoden, Link: https://shop.plazenta-nosoden.net/

Nominiert u.a. für den Verkauf von Placebo- und Pups-Globuli. Links zu den Produkten: https://shop.plazenta-nosoden.net/produkt/placebo-globuli/

https://shop.plazenta-nosoden.net/produkt/pups-globuli/

 

Der Onlineshop BioPure.eu, Link: https://www.biopure.eu

Nominiert für den Verkauf diverser Scharlatanerieprodukten. Darunter unter anderem die Black Goo-Globuli von Harald Kautz-Vella und Homeo-K-Produkten von Dietrich Klinghardt.

 

Die Seite Body & Soul Harmony, Link: https://www.bodyandsoul-harmony.at/de/zentrum-für-energetische-beratung/supertuning/

Wurde nominiert aufgrund der Anbietung diverser zweifelhafter Kurse zu hohen Preisen.

 

Die weisse Büffelfrau, Link: http://www.dieweissebueffelfrau.de/

Wurde nominiert für ihre fragwürdigen Angebote (u.a. Tarot, Schamanismus, Seminare, Spiritualität).

 

Brigitte Elphriede Schories (Info: psiram/Brigitte_Elphriede_Schories): Wurde erneut nominiert für ihre "ELPH-Therapie" (eine esoterische Therapie-Methode, die bislang ohne nachweislichen Erfolg angewendet wurde) und ihrer Abzock-Seminare damit.

 

Johannes Huber (Info: psiram/Johannes_Huber): Wurde unter anderem nominiert für seine sehr teuren und umstrittenen Therapien, dem Verkauf diverser Scharlatanerieprodukten und seinem esoterischen & pseudowissenschaftlichen Geschwurbel in seinem Buch "Es existiert".

 

Der Onlineshop ORGANO, Link: www.organo.de

Wurde unter anderem nominiert für den Verkauf von "Energieschmuck" und sonstigem unnützen Zeug zu hohen Preisen.

 

 

 

In der Kategorie Reichsbürger:

 

Martin Lejeune (Info: psiram/Martin_Lejeune): Nominiert unter anderem weil er den Holocaust angezweifelt hat, seiner Hetze gegen Juden (er wünscht ihnen bspw. den Feuertod) und für die Verbreitung diverser Schwurbel-Themen.

 

Rüdiger Klasen/Hoffmann (Info: sonnenstaatland/Rüdiger_Hoffmann): Erneut nominiert für die Verbreitung reichsideologischer bzw. rechter Verschwörungsideologien.

 

Liane Reinicke (Info: Thread im Sonnenstaatland-Forum): Erneut nominiert aufgrund der Verbreitung diverser Verschwörungs- aber vor allem von Reichsideologien.

 

Adrian Virgil Ursache (Info: psiram/Adrian_Ursache): Erneut nominiert unter anderem für die Verbreitung diverser reichsideologischer Themen, die Errichtung seines "Staates Ur" und seine Schießerei mit Polizisten im Jahr 2016.

 

Mustafa Selim Sürmeli (Info: psiram/Mustafa_Selim_Sürmeli): Nominiert unter anderem für seine reichsideologischen Ansichten über die BRD, dass diese nur eine Firma sei und nach einem "gedungenen Werksvertrag" arbeitet.

 

 

 

In der Kategorie Chemtrail-Ideologie:

 

Michael Stapf: Erneut nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, insbesondere aber der Chemtrail-Ideologie.

 

Kerstin Kero Trinks: Nominiert für die Verbreitung der Chemtrail-Ideologie und ihre lustigen "Wetterberichte".

 

Maria "Chemtrailqueen" Den Breejen: Erneut nominiert für die Verbreitung der Chemtrail-Ideologie und ihre andauernden Hasstiraden gegenüber Skeptikern.

 

Tim Mätzold: Wurde erneut nominiert aufgrund seiner gefährlichen Beobachtungen des Himmels von angeblichen Chemtrails, während (!) seiner LKW-Fahrten.

 

Marc Lange: Nominiert für seine Propaganda für wirkungslosen Orgonitenschrott gegen angebliche Chemtrails am Himmel.

 

 

 

In der Kategorie Stars mit Aluhut:

 

Hans Meiser (Info: wikipedia/Hans_Meiser): Nominiert, da er beim verschwörungsideologischen Kanal "watergate tv" auftritt und so dazu beiträgt, solche kruden Verschwörungs-Themen in die Öffentlichkeit zu bringen.

 

Christian Anders (Info: psiram/Christian_Anders): Nominiert für die Verbreitung diverser kruder Verschwörungsideologien und antisemitischen braunen Dreck.

 

Kesha (Info: wikipedia/Kesha): Wurde nominiert aufgrund ihres Geschwurbels über Aliens und deren Raumschiffe, welche sie angeblich über sich schweben sah. Artikel: mtv.de/news/kesha-verraet-wie-ausgerechnet-aliens-sie-zu-ihrem-neuen-album-inspiriert-haben

 

Nina Hagen (Info: wikipedia/Nina_Hagen): Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien (insbesonders ganz intensiv der Chemtrail-Ideologie) und für ihre doch sehr abstrusen Äußerungen und Ansichten.

 

Billy Corgan (Info: wikipedia/Billy_Corgan): Erneut nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, zuletzt für die abstruse Ideologie, dass Reptiloiden die Welt beherrschen.

 

Steven Patrick Morrissey (Info: wikipedia/Morrissey): Nominiert aufgrund der Verbreitung von reichsideologischen Themen.

 

Oskar Lafontaine (Info: wikipedia/Oskar_Lafontaine): Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, unter anderem für die Behauptung, dass Begriffe wie Verschwörungstheoretiker und Querfront aus dem Arsenal der Geheimdienste stammen.

 

Iris Klein (Info: wikipedia/Iris_Klein): Nominiert für ihre Hetze gegen Ausländer und Flüchtlinge.

 

Hubert Kah (Info: wikipedia/Hubert_Kah): Nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien und für seine Kampfansage gegen die NWO und deren Handlanger. Zitat von ihm:"(...) diese WeltORDNUNG muss sofort zerstört werden! (...) Mit eurer Hilfe werde ich sie einfach wegpusten!"

 

Lisa Fitz (Info: wikipedia/Lisa_Fitz): Nominiert für ihren verschwörungsideologischen Song und ihre sonstigen (eher braunen) Ansichten.

 

Elmar Hörig (Info: wikipedia/Elmar_Hörig): Nominiert für seine reichsideologischen Aussagen und seine andauernden Hasskommentare.

 

Kim Wilde (Info: wikipedia/Kim_Wilde): Nominiert für ihr UFO/Alien-Geschwurbel. Zum Beispiel für ihre Aussagen, dass Aliens schon länger unter uns wären und uns beobachten würden.

 

 

 

In der Kategorie verschwurbelte Aluhut-Medien/Blogs/Facebook-Gruppen/YouTube-Kanäle:

 

Die Netzfrauen (Info: psiram.com/Netzfrauen): Nominiert unter anderem für ihre fehlerhafte und alarmistische Berichterstattung, der Verbreitung von Fakenews und der irrwitzigen Aktion von Dorothea Schreier letztes Jahr, wo sie dachte, dass ihre Seite einem Hackerangriff zum Opfer gefallen ist, sie selbst aber alleinige Schuld daran hatte. Lest dazu bitte folgenden Artikel von mimikama: Hacker greifen Netzfrauen an? Unsinn!

 

Die Facebookgruppe: Werner Altnickel - Globale Vergiftung durch Chemtrails & HAARP, Link: https://www.facebook.com/groups/124960521048580

Nominiert aufgrund der vielen Fakenews und Schwurbelvideos über angeblich giftige Chemtrails am Himmel, aber auch aufgrund der vielen braunen Ideologien innerhalb der Gruppe, der massiven Aufrufe zu Straftaten (besonders wegen der Aufrufe, man solle Piloten/Flugzeuge doch endlich per Laserpointer (oder anderen Mitteln) vom Himmel schießen) und der vielen Hetz- und Verleumdungsaufrufe gegen Privatpersonen.

 

Die Facebookgruppe: Weiber, Priesterinnen, Hexen, Heilerinnen - Sisterhood statt Konkurrenz, Link: https://www.facebook.com/groups/hexenweiber/

Nominiert unter anderem für ihr teilweils sehr lustiges Geschwurbel über Hexen-, Vodoo-, Geister-, Magie- und anderen Stories und für ihren sinnfreien "Überfall" auf die lockere Schraube in 2017.

 

Die Facebookgruppe: Alien und außergewöhnliche Phänomene#, Link: https://www.facebook.com/groups/785993008190800/

Die Gruppe von unserem Nominierten Thomas Sarow ist unter anderem nominiert für die Verbreitung diverser Alien-Stories, Fakenews und anderem Geschwurbel.

 

Die Facebookgruppe: Gemeinsam gegen die neue Weltordnung, Link: https://www.facebook.com/groups/840548456088173/

Nominiert unter anderem aufgrund der Verbreitung diverser Verschwörungsideologien, ihrer täglichen Hetze gegen alles Mögliche und der massiven Verbreitung von antisemitischem braunem Dreck.

 

Die Facebook-Gruppe: Wasserstoffperoxid - Das vergessene Heilmittel, Link:

https://www.facebook.com/groups/Wasserstoffperoxid/

Nominiert für die Propaganda von (in der Regel hochdosiertem (welches die Schwurbler sich illegal im Netz besorgen)) H2O2 als "alternatives" Heilmittel. Womit sie leider auch regelmäßig ihre Tiere und Kinder quälen.

 

Das COMPACT-Magazin (Info: psiram/Compact_Magazin): Nominiert unter anderem aufgrund der vielen rechtsgerichteten Artikel und der daraus resultierenden Verbreitung von rechtem Gedankengut.

 

Der YouTube Kanal "yoicenet2", Link: https://www.youtube.com/user/yoicenet2/videos

Wurde unter anderem für die Verbreitung der Flat-Earth-Ideologie nominiert.

 

Die Facebook-Gruppe: Es gibt keine Wälder auf der (flachen) Erde!, Link: https://www.facebook.com/groups/1914006015526048/

Nominiert unter anderem für den schwachsinnigen Glauben an mehrere Kilometer hohe Riesenbäume (welche es angeblich früher auf der Erde gegeben haben soll) und an die flache Erde. Die Gruppe bietet zudem viele abgedrehte Posts zu diesem Thema: Man sieht überall riesige Baumstümpfe, die nun angeblich versteinert sind. Auch die Beschreibung der Gruppe ist schon irre witzig, hier ein kleiner Auszug:

 

"In dieser Gruppe ist das Thema Nr. 1, die weltweiten Ansammlungen hexagonaler Basalt Säulen! Die nur pflanzlichen Ursprungs sein können!

In den häufigsten Fällen waren es riesige Bäume, bis jetzt noch, unbekannter Art. Heutige Baumriesen sowie wissenschaftlich anerkannte versteinerte Bäume und pflanzliche Querschnitte, zeigen gleiche Struktur und Aussehen!

 

(...)

 

Erwünschte Themen:

- Dinosaurier gab es nie

- Evolutionslüge

- Flache Erde Wahrheit

- Riesen

- Frühzeitliche Technik

 

Unerwünschte Themen:

- Aliens

- Politik

- Titanen und Drachen

- Mudfossils

- Hetze"

 

 

 

In der Kategorie Nominierte die ebenfalls eine goldene lockere Schraube für ihre durchgeknallten Ansichten und Aktionen verdient haben, die aber in keine Kategorie gepasst haben (N.d.e.e.g.l.S.f.i.d.A.u.A.v.h.d.a.i.k.K.g.h.):

 

Grundschullehrer Nikolai Nerling und die Vineta-Grundschule in Berlin-Wedding: Nikolai Nerling wurde nominiert für die Verbreitung diverser Verschwörungsideologien (und das als Lehrer) und seiner Hetze gegen Juden und die Schule dafür, dass sie dies so lange zugelassen hat.

 

Simon Unge/Wiefels: Nominiert unter anderem für die Veröffentlichung diverser Schwurbelvideos auf seinem YouTube-Kanal und seiner dämlichen Aktion danach, als es Kritik dafür hagelte.

 

Facebook: Nominiert unter anderem weil sie unsere Aufklärungs- und Beratungs-Seite löschen wollten und die dazugehörige Gruppe gelöscht haben und dafür, dass im Gegenzug diverse Hetzgruppen von Verschwörungs- & Reichsideologen, Kinds- und Tierquäler nicht gelöscht wurden und diverser anderer unverständlicher Aktionen.

 

Lutz Bachmann und seine rassistische und islamfeindliche Organisation Pegida: Nominiert für seine/ihre rassistischen Demos und volksverhetzenden Aussagen.

 

Curd Schumacher, Dennis Ingo Schultz und Toni Kositz: Nominiert für ihren beispiellosen und teilweise irrwitzigen Auftritt in dem YouTube-Video wo sie sich unter anderem über die flache Erde und Ingo Schultz' angeblicher Kopfverletzung streiten.

 

Norbert Grüner und sein Trommelevent in Bad Gögging: Wurde nominiert dafür, dass hier Plastikschamanen, Zeremonieverkäufern und Scharlatanen eine Gelegenheit zur Selbstdarstellung und Kundenakquise geboten wird.

 

Illary Melanie Baron: Wurde unter anderem nominiert für ihre "alternativen" (schamanischen) Heilmethoden.

 

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB): Nominiert aufgrund des Homöopathie-Teils des Kurses: "Erste Hilfe bei Kindernotfällen".

 

Marlene Mortler (CSU Politikerin): Wurde nominiert für ihre Ansichten zum Thema Alkohol und Cannabis (Alkohol gehört im Gegensatz zu Cannabis zu unserer Kultur“ und „Weil Cannabis eine illegale Droge ist. Punkt.“).

 

Dr. Hauffe Bojé aus Bremen: Wurde nominiert dafür, dass sie die ELPH-Therapie (eine esoterische Therapie-Methode, die bislang ohne nachweislichen Erfolg angewendet wurde) anwendet und diese damit unterstützt.

 

Jens Spahn (CDU Politiker): Wurde unter anderem nominiert für seine Äußerung, dass mit Hartz IV jeder das habe was er zum Leben braucht und dass Hartz IV nicht Armut bedeute.